C. Maurer Fachmedien Onlineshop
lösche
 x 
Kürzlich hinzugefügte Artikel
AdobeStock_tanaonte_221858285

Brexit:
Neue Hürden für Medizinproduktehersteller

Nettopreis: 85,00 €
MwSt.: 16,15 €
Bruttopreis:101,15 €
Versandkostenfrei


Produkt weiterempfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf XING teilen
Seit dem Jahreswechsel ist der Brexit vollzogen und Hersteller müssen sich den neuen regulatorischen Anforderungen in GB stellen.
Was hat es mit der neuen UKCA-Kennzeichnung, der Registrierung von Medizinprodukten bei der MHRA, der Benennung der UK Responsible Person und den damit verbundenen Fristen auf sich? Welche Schritte für einen Marktzugang in GB sind jetzt erforderlich? Bruntje Esrom, Quality Management Expert bei Metecon, beantwortet alle wichtigen Fragen und gibt Einblick in die Entwicklung der regulatorischen Anforderungen in GB und die dazu kürzlich veröffentlichten Leitfäden.
 
Termin:
27. April 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
 
Melden Sie sich jetzt an unter:
www.mtd.de/brexit-webinar

Für Fragen steht Ihnen Frau Cuni zur Verfügung: Tel. 07331 / 30708-31, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Foto: AdobeStock/tanaonte
 

 

Produktgewicht: 0.0001 kg
Mein KontoX

Anmelden