C. Maurer Fachmedien Onlineshop
lösche
 x 
Kürzlich hinzugefügte Artikel
Kongress_Karte4

Kongressticket Freitag 18.10.19
für Abonnenten

Nettopreis: 117,65 €
MwSt.: 22,35 €
Bruttopreis:140,00 €
Versandkostenfrei


Produkt weiterempfehlen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf XING teilen

Der Vorverkauf endet zum 9. Oktober! Tickets danach nur noch an der Tageskasse.

Als Abonnent können Sie 10€ sparen. Schließen Sie gleich HIER Ihr Abo ab. Der Messeeintritt von 15€ ist bereits enthalten.

Die vorbestellten Karten können Sie auf der Messe abholen. Bitte bringen Sie dazu Ihre Bestellbestätigung mit.
 
 

Kongressprogramm 18. Oktober 2019

(Änderungen vorbehalten!)

 

9. 30 - 10.45 Uhr

Kongresseröffnung

Praktische Versorgungen

Orthopädieschuhmacher-Meisterinnen und Meister stellen außergewöhnliche und herausfordernde Versorgungsbeispiele vor.

    Diabetesversorgung N.N
    Die Versorgung mit Maßschuhen als assistierende Technology in Australien
    Kathrin Wegener, Sydney, Australien
    Anspruchsvolle Maßschuhversorgung
    Marc-André Villiger, Staufen (CH)

Fortbildungspunkte

ZVOS: 3 Fortbildungspunkte

AGOS: beantragt



11.00 – 12.15 Uhr

Fuß und Körperhaltung

Digitalisierung in der Orthopädieschuhtechnik

Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und die Unternehmensprozesse – auch im Handwerk. Wer weiter erfolgreich sein will, muss verstehen, was sich ändern wird und welche Chancen sich daraus für den eigenen Betrieb ergeben.


    Auf zum Service 4.0 im Handwerk! Eine Reise durch erfolgreiche Umsetzungsprojekte der digitalen Transformation
    Christoph Krause, Koblenz
    Wir in Bewegung – Wie sich die Zukunft in die Orthopädieschuhtechnik einschleicht.
    Jessica Hohenschon, Bedburg
    Der digitale Orthopädieschuhtechnik-Betrieb– Kundenbetreuung der Zukunft
    Linus Kriwat, Kiel

Fortbildungspunkte

ZVOS: 3 Fortbildungspunkte

AGOS: beantragt

 


13.30 - 14.45 Uhr

Dem Schmerz auf der Spur

Dort, wo es weh tut, ist häufig nicht der Ort, wo der Schmerz herkommt. Die Kunst besteht darin, die Ursache der Schmerzen zu finden, denn dies ist der Schlüssel zur richtigen Therapie. Anhand dreier unterschiedlicher Ansätze wird demonstriert, wie diese Ursachenforschung gelingen kann und welche Konsequenzen sich aus den Erkenntnissen ergeben.


    Funktionelle Ursachen von Schmerzen aus Sicht der Spiraldynamik
    phil. Jens Wippert, München
    Myofasziale Triggerpunkte
    Dr. med. Janusz Pieczykolan
    Biomechanische Ursachen von Laufverletzungen und Überlastungsschäden – Neue Erkenntnisse aus der Forschung
    Gert-Peter Brüggemann, Köln

Fortbildungspunkte

ZVOS: 3 Fortbildungspunkte

AGOS: beantragt



15.30 - 16.45 Uhr

Pes cavus – Der Hohlfuß

Kooperationssitzung mit der Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)

Der Hohlfuß ist mit einer zu starken Fußlängswölbung schnell beschrieben. Seine unterschiedlichen Ursachen und Ausprägungen machen ihn jedoch zu einer anspruchsvollen Versorgungsaufgabe in der Orthopädie, Chirurgie und Orthopädieschuhtechnik.

    Ursachen, Diagnose und Klassifikation des Hohlfußes
    Dr. Hartmut Stinus
    Möglichkeiten und Grenzen der orthopädieschuhtechnischen Versorgung beim Hohlfuß
    OSM Matthias Löffler  
    Rekonstruktive chirurgische Behandlungsoptionen zur Therapie des flexiblen Hohlfußes           
    Dr. Hartmut Stinus

Arthrodesen und Sehnentranspositionen zur Therapie des neurogenen Hohlfußes
Prof. Dr. Frank Braatz

Fortbildungspunkte

ZVOS: 3 Fortbildungspunkte

AGOS: beantragt



Eingereichte Vorträge

Die von den Referenten eingereichten Vorträge beschäftigen sich in dieser Sitzung mit Forschung zu Schuhen und Einlagen.

    FEM-Modellierung der Widerstandsprüfung gegen Druckeinwirkung nach DIN EN 12568 für Stahlkappen in Sicherheitsschuhen
    Nicole Dirksen, Münster
    Haben unterschiedliche Laufschuhe einen Einfluss auf die Ganglinie?
    Philip Deters, Münster
    Torsionsmessungen in Laufschuhen
    Klaus Peikenkamp , Münster
    Unterschiedliche Wirkung von zwei verschiedenen Einlagentypen auf die Muskelaktivität bei Einbeinlandungen im Sport
    Annette Kerkhoff, Münster

Fortbildungspunkte

ZVOS: 3 Fortbildungspunkte

AGOS: beantragt

 

Produktgewicht: 0.0001 kg

Anreise

Die verschiedenen Möglichkeiten zur Anreise sowie Anfahrt zum Messegelände haben wir hier für Sie zusammengestellt: OST-Messe.de/Anreise

 

Öffnungszeiten

Messe

Freitag, 18.10.2019:   9.00 -18.00 Uhr

Samstag, 19.10.2019: 9.00 -17.00 Uhr

Kongress

Freitag, 18.10.2019:   9.15 -17.00 Uhr

Samstag, 19.10.2019: 9.15 -16.00 Uhr

 

Kulturförderabgabe

Bitte beachten Sie die Kulturförderabgabe der Stadt Köln auf Übernachtungen!

Mein KontoX

Anmelden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer:
Datenschutzerklärung.