C. Maurer Fachmedien Onlineshop
lösche
 x 
Kürzlich hinzugefügte Artikel
Kongress_Karte4

Kongressticket Samstag 21.10.17
für Abonnenten

Nettopreis: 109,24 €
MwSt.: 20,76 €
Bruttopreis: 130,00 €
Versandkostenfrei


Sonderpreis nur für Abonnenten die Zeitschriften von C.Maurer Fachmedien beziehen. Sie haben noch kein Abo? Schließen Sie es gleich HIER ab.

Ihre Vorteile Im Vorverkauf: 
- Preisvorteil von über 10% zum Preis an der Tageskasse
- Kein Anstehen an der Tageskasse 
Die Tickets werden Ihnen im September portofrei per Post zugesandt. Der Vorverkauf ist bis Anfang Oktober möglich.

 Fortbildungspunkte: ZVOS 15, AGOS 10

Kongressprogramm Samstag 21.10.2017

9. 30 - 10.45 Uhr

flagge_d Kongressprogramm    flagge_e Kongressprogramm

Das diabetische Fußsyndrom  - Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Druckentlastung und Schuhversorgung und ihre Umsetzung in die Praxis

Dr. Sicco Bus

Sicco Bus beschäftigt sich schon vielen Jahre mit dem diabetischen Fuß – die Forschungsarbeiten zur Schuhversorgung und Druckentlastung aus seiner Arbeitsgruppe haben in den letzten Jahren für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Das Besondere: Sicco Bus forscht nicht im akademischen Umfeld, sondern sehr praxisorientiert, weshalb seine Forschungsergebnisse wesentliche Impulse für die Verbesserung der Schuhversorgung liefern.

11.15 – 12.30 Uhr

flagge_d Kongressprogramm    flagge_e Kongressprogramm

Ausgewählte Fußpathologien in der interdisziplinären Versorgung II

Metatarsalgie (In Kooperation mit der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (D.A.F.)

 

Metatarsalgie ist keine Diagnose, sondern der  medizinische Sammelbegriff für am Mittelfuß auftretende Schmerzen, die häufig von der Belastung abhängen. Wir freuen uns, dass wir diese Sitzung gemeinsam mit der Deutschen Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (D.A.F.) organisieren können.

 Vorträge

  • Dr. Michael Gabel - Ursachen und Krankheitsbilder
  • Prof. Christina Stukenborg-Colsmann - Innovationen in der Vorfußchirurgie
  • Herbert Türk - Schuhtechnische Versorgung konservativ und postoperativ
  • Dr. Norbert Becker - Plane Vorfußauflage zur Prävention und Therapie von Vorfußbeschwerden
  • Jens Wippert - Körperhaltung und Belastungen auf dem Vorfuß aus Sicht der Spiraldynamik

13.45. -15.00 Uhr

flagge_d Kongressprogramm    flagge_e Kongressprogramm

Die Pelotte: Pro und Contra

Pelotte Ja oder Nein – und wenn ja, wie? Diese Frage kann in einer Orthopädieschuhmacherrunde leicht Gesprächsstoff für einen ganzen Abend bieten. Gelegenheit zur Diskussion dieser Frage dazu wird diese Sitzung bieten. Nach drei Impulsreferaten bleibt genügend Zeit mit erfahrenen Orthopäden und Orthopädieschuhmachern über das Für und Wider der Pelotte zu diskutieren. Neue Einsichten in ein altbekanntes Thema sind schon jetzt garantiert.

 Vorträge

  • Dr. Michael Gabel - Einführung: Pro und contra Pelotte
  • Prof. Bernhard Greitemann - Was sagt die Wissenschaft zur Pelotte?
  • OSM Willi Mander -  Erfahrungsbericht aus der Praxis: Alternativen zur Pelotte bei der Einlagenversorgung

Podiumsdiskussion mit mit Prof. Bernhard Greitemann, Dr. Michael Gabel, Dr. Hartmut Stinus und OSM Herbert Türk. Fragen und Beiträge aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht!

15.30 - 16.45  Uhr

flagge_d Kongressprogramm    flagge_e Kongressprogramm

Eingereichte Vorträge (Call-for-Abstracts)

Für den Kongress haben Referenten aus unterschiedlichen Ländern Vorträge eingereicht. Die Themen reichen von wissenschaftlichen Studien zur Schuhversorgung bis zu Erfahrungsberichten aus der praktischen Versorgung. Englischsprachige Vorträge werden simultan ins Deutsche übersetzt.


Orthotic Design Study:  An Enlightening Review of Over 1000 Adjustments (Einlagendesign: Eine Datenbank basierte. erhellende Übersicht zu über 1000 Versorgungen)
Brian Stoodley

 
„Kniestrategietest - Welche verletzungsprophylaktischen Maßnahmen für eine optimalere Bewegungsausführung gibt es ergänzend zur Laufbandanalyse?“
Michael Kriwat


Do Foot Orthoses Work? Outcomes From a Multi-Clinic Study of 6,658 Pedorthic Patient Visits (Wirken Einlagen? Ergebnisse einer Multi-Center-Studie von 6 658 Patientenbesuchen)
Michael Ryan

 
Sensomotorische Versorgungen bei Kindern mit neurologischen Herausforderungen
Karl-Heinz Schott

 

 * geplant. Stand 30.08.2017


 

Produktgewicht: 0.0001 kg

Anreise

Die verschiedenen Möglichkeiten zur Anreise sowie Anfahrt zum Messegelände haben wir hier für Sie zusammengestellt: OST-Messe.de/Anreise

 

Öffnungszeiten

Messe

Freitag, 20.10.2017:   9.00 -18.00 Uhr

Samstag, 21.10.2017: 9.00 -17.00 Uhr

Kongress

Freitag, 20.10.2017:   9.15 -17.00 Uhr

Samstag, 21.10.2017: 9.15 -16.00 Uhr

 

Kulturförderabgabe

Bitte beachten Sie die Kulturförderabgabe der Stadt Köln auf Übernachtungen!

Mein KontoX

Anmelden

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
mehr erfahren.