C. Maurer Fachmedien Onlineshop
lösche
 x 
Kürzlich hinzugefügte Artikel

AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen /

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Käufer

1. Sofern nicht ausdrücklich von uns etwas anderes schriftlich bestätigt ist, gelten ausschließlich unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Sie sind auch dann verbindlich, wenn entgegenstehende Einkaufsbedingungen des Käufers von uns nicht ausdrücklich abgelehnt werden.
2. Alle Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Ersatz für verloren gegangene oder auf dem Transport beschädigte Sendungen wird durch uns nicht nicht geleistet. Reklamationen sind vom Besteller beim Verkehrsträger vorzubringen.
Der Inhalt einer Sendung gilt als mit der Rechnung übereinstimmend, wenn der Empfänger uns nicht spätestens innerhalb einer Woche nach Eingang der Sendung die Abweichnung anzeigt oder die Mängel geltend macht.
3. Irrtümer bei der Annahme telefonischer Bestellungen gehen zu Lasten des Bestellers.
4. Für den Inhalt der von uns vertriebenen Produkte wird im gesetzlich zulässigem Umfang die Haftung ausgeschlossen.
5. Die Preise werden in der zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Höhe in Euro berechnet. Sie verstehen sich ab Verlag, incl. Mehwertsteuer, ohne Porto und Verpackung.
6. Rücksendungen auf Grund eingeräumten Remissionsrechts werden nur zum festgesetzten Termin angenommen. Die Rücknahme erfolgt nur, wenn die Lieferung sich in einwandfreiem, wieder verkäuflichem Zustand befindet.
7. Für den Geschäftsverkehr mit ausländischen Kunden gilt ausschließlich deutsches Recht.
8. Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages bleibt die gelieferte Ware Eigentum (§ 455 BGB) des Verlages.
9. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsstellung ohne Abzug fällig. Zahlungsverzug tritt, ohne dass es einer Mahnung oder sonstigen Voraussetzungen bedarf, spätestens 8 Tage nach Fälligkeit ein. Ab Zahlungsverzug werden Mahnkosten sowie Verzugszinsen in banküblicher Höhe berechnet.
10. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages. Gerichtsstand für beide Teile ist Geislingen, wenn der Besteller Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist.
11. Sollte eine Bestimmung dieser Liefer- und Zahlungsbestimmungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit aller übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.
12. Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Besondere Bestimmungen für Events und Veranstaltungen

1. Vertragspartner Vertragspartner für das Präsenz- oder Online-Seminar ist, so in der Veranstaltungsbeschreibung nichts Anderes vermerkt ist, die C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG (im Folgenden „Veranstalter“ genannt)
2. Anmeldung Anmeldungen zur Veranstaltung müssen grundsätzlich schriftlich eingehen und mit einer rechtsgültigen Unterschrift versehen sein. Eingehende Online-Anmeldungen via Internet und E-Mail bedürfen derzeit keiner elektronischen Unterschrift resp. elektronischer Signatur. Da Teilnahmen insbesondere an Veranstaltungselementen wie Betriebsbesichtigungen u.ä. zahlenmäßig limitiert sind, werden die Anmeldungen entsprechend des Eingangsdatums berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung werden eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung versandt. Die Rechnung muss grundsätzlich vor Veranstaltungsbeginn beglichen sein. Ein genereller Anspruch zur Teilnahme besteht nicht; der Veranstalter behält sich die Zulassung zur Teilnahme im Einzelfall vor. Eventuell fehlerhaft versendete oder doppelt ausgeführte Bestellungen sind unverzüglich und unaufgefordert dem Veranstalter schriftlich mitzuteilen.
3. Leistungen Im Veranstaltungspreis sind, soweit nicht anders vereinbart, die in der Veranstaltungsbeschreibung aufgelisteten Leistungen enthalten. Die Preise verstehen sich, falls nicht anderslautend, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die angebotenen Leistungen richten sich ausschließlich an gewerbliche/selbstständige Nutzer. Die Teilnahme von Privatpersonen im Sinne von § 13 BGB an den Veranstaltungen der C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG ist ausgeschlossen.
4. Fälligkeit/Zahlung Der Teilnahmebetrag ist bei Erhalt der Rechnung fällig, die sofort und ohne jeglichen Abzug zu begleichen ist. Nur rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Veranstaltungsteilnahme.
5. Kontoverbindung Zahlungen erfolgen per Bankeinzug vom Konto des Teilnehmers oder als Überweisung, so in der Veranstaltungsbeschreibung nichts Anderes vermerkt ist, auf das Konto der C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG: Kreissparkasse Göppingen, IBAN DE14 6105 0000 0049 0557 48
6. Stornierung Bei vorher festgelegtem Veranstaltungsdatum (z.B. Präsenz-Seminar, Online-Webinar): Geht die Stornierungen durch den Teilnehmer spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn bei uns ein, so befreit diese den Teilnehmer vollständig von der Zahlung der Kursgebühr. Bei späteren Stornierungen oder bei Fernbleiben von der Veranstaltung werden 100% der Kursgebühren fällig. Eine Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich. Bei Veranstaltungen ohne festes Start-Datum (z.B. Online-Lernplattform zu bestimmten Themen): Bei Stornierungen oder Nichtteilnahme an der Veranstaltung werden 100% der Kursgebühren fällig. Eine Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich.
Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Textform und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Rückbestätigung.
7. Teilnehmerzahl Sollten bei der Veranstaltung die Anzahl der maximalen Teilnehmerzahl begrenzt sein, so wird in der Veranstaltungsbeschreibung darauf hingewiesen. In diesem Fall werden die Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz. Die Anmeldung ist erst mit der
Bestätigung durch den Veranstalter rechtsverbindlich. Wird die vom Veranstalter festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann der Veranstalter vor Beginn der Veranstaltung vom Vertrag zurücktreten. Die Veranstaltungen finden, sofern es sich nicht um eine Online-Veranstaltung handelt, an den in der Veranstaltungsbeschreibung veröffentlichten Tagungsorten statt. Sollte sich eine kurzfristige Änderung des Veranstaltungsortes ergeben, so werden die Teilnehmer rechtzeitig darüber vom Veranstalter informiert.
8. Urheberrecht Die Unterlagen der Veranstaltung sind urheberrechtlich geschützt und ideelles Eigentum des Veranstalters oder des mit dem Veranstalter kooperierenden Partners. Die Veranstaltungsunterlagen sind ausschließlich zur persönlich-betrieblichen Verwendung bestimmt. Dies betrifft auch mögliche Zugangs-Berechtigungen für Online-Veranstaltung. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und Weitergabe an Dritte auch von Teilen der Unterlagen ohne ausdrückliche Zustimmung durch den Veranstalter, sind nicht gestattet und bedeuten eine Urheberrechtsverletzung. Für alle im Zeitraum der Veranstaltung beabsichtigten Film- und Tonmitschnitte muss vorab die Genehmigung des Veranstalters eingeholt werden. Photographien sind in angemessenem Umfang für private Zwecke gestattet. Für etwaige inhaltliche Unrichtigkeit der Vorträge und Dokumentationen übernimmt der Veranstalter keinerlei Verantwortung oder Haftung.
9. Absage der Veranstaltung oder von Veranstaltungsteilen
Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhinderung eines Referenten, wegen Störungen am Veranstaltungsort oder aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Absage wegen zu geringer Teilnehmerzahl erfolgt nicht später als 2 Wochen vor der Veranstaltung.
Bei einer kompletten Stornierung (Ausnahme: höhere Gewalt) der Veranstaltung, werden die bereits gezahlten Teilnahmegebühren zurückerstattet oder wahlweise eine Gutschrift ausgestellt.
10. Ausstellung/Sponsoring
Die Konditionen der veranstaltungsbegleitenden Fachausstellung/des Sponsorings sind jeweils in veranstaltungsspezifischen Bedingungen geregelt.
11. Haftungsbeschränkungen Die angebotenen Veranstaltungen werden von qualifizierten Sitzungsleiter und Referenten sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG übernimmt keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Inhalte. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste oder Beschädigung mitgebrachter Gegenstände auf Veranstaltungen, es sei denn, der Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von unseren Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. Der Veranstalter möchten Sie daher bitten, in den Pausen keine Wertgegenstände oder wichtige Materialien im Tagungsraum zurückzulassen. Für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art, die aus der Absage der Veranstaltung oder aus der Verlegung des Veranstaltungsortes herrühren, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.
12. Datenschutz Wir schützen die personenbezogenen Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Wir werden die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gespeichert sind. Die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern übermittelten Bestandsdaten werden durch uns erhoben, in der Kundenkartei gespeichert und zum Zwecke der Erbringung der Leistung verarbeitet, genutzt und nicht weitergegeben.
Wir werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zukünftig über unser Veranstaltungsprogramm informieren. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Einwilligung hierzu jederzeit widerrufen. Insofern Netzwerkbildung ein Teilziel der gebuchten Veranstaltung ist, werden Name, Institution und E-Mail der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Teilnehmerliste veröffentlicht und an die
weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Referentinnen und Referenten und Partner derselben Veranstaltung weitergegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Einwilligung hierzu widerrufen. Dies erbitten wir uns - aus organisatorischen Gründen - jedoch rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in Textform an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.
13. Schlussbestimmungen Für diesen Vertrag und dessen Durchführung, sowie alle Veranstaltungen von C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Geislingen/Steige. Die Teilnahmebedingungen und AGB bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Teile am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen.
C. Maurer Fachmedien GmbH & Co. KG Schubartstraße 21 73312 Geislingen an der Steige Handelsregister: Ulm HRA 724411 Geschäftsführer: Carl Otto Maurer

 

Mein KontoX

Anmelden

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
mehr erfahren.